Wie muss ein Fluchtweg über das Flachdach beleuchtet sein?

Die Antwort hängt von der Gebäudehöhe und der Nutzung ab.

Falls es sich um einen Fluchtweg im Raum handelt, also einen Weg von einer Dachterrasse zum Treppenhaus, ist keine Sicherheitsbeleuchtung gefordert, ausser die Terrasse ist für eine hohe Personenbelegung (>300 Personen) ausgelegt.

Falls das Flachdach Teil des Fluchtwegs ist, der zu einem vertikalen Fluchtweg führt, gilt:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.