Schützt eine Blitzschutzanlage auch meine elektrischen Geräte im Haus?

Nein. Korrekt installierte Blitzschutzanlagen wirken wie ein so genannter Faraday-Käfig und leiten den Blitz rund um das Haus in den Boden ab. Trotzdem können in den elektrischen Leitungen hohe Überspannungen entstehen,

die elektrische Geräte zerstören können. Es ist deshalb trotz Blitzschutzanlage empfehlenswert, Geräte vom Stromnetz zu trennen und – weil Überspannungen auch über das Antennenkabel entstehen können – den Antennenanschluss auszustecken.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.