Neues Buch zum Brandschutz im Hochbau

Das Buch «element 32. Brandschutz im Hochbau» bietet eine praxisnahe Zusammenfassung in der Form eines Ratgebers. Die 70-seitige Schrift ist für Architektinnen und Gebäudetechnikplaner ebenso geeignet wie für Bauleiter und ausführende Unternehmen sowie Vertreter von Bauherrschaften.  

Das Buch ist in drei Teile gegliedert: Infos zu Grundlagen und zum Vorgehen, zur Materialisierung und zum Tragwerk, zu Brandabschnitten und Fluchtwegen finden sich im ersten Teil. Der Bauteilkatalog mit einer Sammlung einfacher und VKF-kompatibler Lösungen ist dem zweiten Teil zugeordnet. Ergänzt sind diese Inhalte durch sechs repräsentative Praxisbeispiele.

Der Ratgeber vereinfacht den Einstieg in die vielschichtige Materie und verschafft in kurzer Form einen Überblick über die wichtigsten Vorgaben. Die Fachbuchreihe «element» gehört seit den 1980er-Jahren zu den Standardwerken für Baufachleute in Ausbildung und Praxis.

element 32. Brandschutz im Hochbau
Faktor Verlag, Zürich, 2018. 1. Auflage, 70 Seiten
Herausgeber: swissbrick.ch, Verband Schweizerische Ziegelindustrie VSZ, 3006 Bern
Autoren: Othmar Humm, Leonid Leiva, Morris Breunig, Sandra Aeberhard, Grzegorz Musialski
ISBN: 978-3-905711-43-1

Bezug
Faktor Verlag AG, Hardstrasse 322a, 8005 Zürich, Tel. 044 316 10 60
www.faktor.ch, info@faktor.ch

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.