Fachveranstaltung Brandsicherheit und Holz 2017

Am 19. September führt Lignum in Rapperswil eine Fachveranstaltung zum Thema «Brandsicherheit und Holz» durch.

Architekten, Ingenieure und Planer, Unternehmer oder Fachpersonen aus der Holzbranche erhalten eine Kurzübersicht über die wichtigsten Inhalte der Brandschutzvorschriften 2015 und einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Holz.

Kursinhalte

  • Brandschutzvorschriften BSV 2015: Überblick, Zielsetzungen, wichtigste Änderungen, Teilrevision BSV 2015, Umsetzung in den Kantonen
  • Bauten in Holz – Brandschutzanforderungen: Gebäudekategorien, Anforderungen an Tragwerke, Brandabschnitte, Schutzabstände, Fluchtwege
  • Verwendung von Baustoffen: Baustoffklassifizierung, Anforderungen bei Gebäudehülle, Gebäudeausbau und Gebäudetechnik, Anwendungslösungen
  • Holzbauteile: Konstruktionen mit Feuerwiderstand, Bauteile RF1, Anschlüsse bei brandabschnittsbildenden Bauteilen, Konstruktionslösungen
  • Qualitätssicherung im Brandschutz: VKF-Richtlinie, holzbauspezifische Umsetzung der QS-Massnahmen (QS-Handbuch der Lignum)
  • Umsetzung/Holzbauprojekte: Umsetzung von Holzbauprojekten, gebaute Beispiele, neue Perspektiven, Überblick Lignum-Dokumentation Brandschutz

19. September 2017, 13.00 bis 17.00 Uhr
HSR Hochschule für Technik Rapperswil SG
Informationen, Kursgebühr und Anmeldung

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.